Vita

Rieke Hartmann wurde in Göttingen geboren. Sie hat Germanistik und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Brsg. studiert und mit dem Magistertitel abgeschlossen.
Bereits in jungen Jahren erhielt sie Flöten- und Klavierunterricht und konnte mit elf Jahren den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ im Fach Klavier gewinnen.
Ihre gesangliche Ausbildung begann an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar. Seit 2012 wird sie von Prof. Irina Gavrilovici (Wien) ausgebildet.
Bühnenerfahrung konnte sie bei zahlreichen Konzerten (Italienisches Konsulat Freiburg, Konzerthaus Freiburg, Stadthalle Sindelfingen, Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen, Schloss Bürgeln, Kooperatura Freiburg, Münster Freiburg u.a.) sowie bei diversen Opernprojekten sammeln. Sie war Solistin des ORSO Rocksymphony Orchestra.
Abgerundet wurde ihre Ausbildung durch die regelmäßige Teilnahme an Meisterkursen von Prof. Irina Gavrilovici (2013 & 2014 in Saarlouis; 2014 & 2015 Academia Sighisoara/Rumänien).